LCP9660

Laser Color Personalization System

Desktop-Kartendrucker

Genießen Sie die Vorteile eines Hochauflösungs-Retransferdrucks in Kombination mit der Kraft eines Laser-Graviergeräts und erreichen Sie so einzigartige Sicherheit und einen außergewöhnlich hohen Fälschungsschutz für sensible staatliche Dokumente und Unternehmens-ID-Karten.

Maticas LCP9660 ist ein hochmodernes Farblaser-Personalisierungssystem. Dieses innovative Farb- und Faser-Laser-Personalisierungssystem produziert hochsichere, vollfarbige, personalisierte Karten in nur einem Durchgang. Das LCP9660 besteht aus zwei Modulen: dem MC660 – ein Hochauflösungs-Farb-Retransferdruckmodul – und dem MC-LX – Maticas Desktop-Lasermodul dritter Generation. Es produziert personalisierte Karten, die gestochen scharfe Bilder (600 dpi Auflösung) mit hohen Sicherheitsstandards vereinen; der extrem hohe Sicherheitsstandard wird durch einen Laserprozess erreicht, bei dem Informationen direkt in den Kartenkörper gelasert werden.

Skalierbarkeit der parallel ablaufenden Arbeitsschritte für ID-Karten-Programme

Ausgeklügelter Schutz und eine schnelle Produktion sind besonders beim Druck von ID-Karten, die absolut fälschungssicher sein müssen, von großer Bedeutung – egal ob bei nationalen Personalausweisen, Führerscheinen oder anderen Arten von Identitätsnachweisen.

Durch die parallel ablaufenden Arbeitsschritte des Kartenpersonalisierungsprozesses eignet sich der LCP9660 auch für Projekte, die besonderer Sicherheit und Effizienz bedürfen. Die Inline-Produktion und das modulare Design sorgen beim Personalisierungsprozess für eine verkürzte Produktionszeit, ohne dabei die Qualität oder Sicherheit einzuschränken. Außerdem können dank der einfachen Handhabung und des minimalen Wartungsaufwands Schulungs- und Produktionskosten gespart werden.

Das LCP9660-System ist skalierbar und kann so dem sich ständig ändernden Produktionsbedarf unserer Kunden individuell nachkommen. Matica weiß, dass jedes Projekt einzigartig ist, und bietet daher höchst flexible, innovative Lösungen. Dieses hochmoderne Farb- und Faser-Laser-Personalisierungssystem stellt hierbei keine Ausnahme dar.

Maticas Kunden profitieren von einem unkomplizierten Upgrading auf den LCP9660 und sichern sich gleichzeitig einen großen Vorteil durch seine Skalierbarkeit. Unabhängig davon wie groß, klein oder herausfordernd ein Projekt ist, zusätzliche Module stehen für eine Erweiterung immer zur Verfügung. Das Hinzufügen eines MC-L-Inline-Laminiermoduls ist ein perfektes Beispiel für so eine Erweiterung.

Konkurrenzlose Sicherheitselemente

Karten zu drucken, die unmöglich zu fälschen sind – dieser Goldstandard ist das erklärte Ziel der letzten Jahre. Regierungen investieren immer mehr in die Suche nach Mitteln und Wegen, das Fälschen von ID-Karten zu unterbinden, und genau hier kommt der LCP9660 ins Spiel.

Seine innovative Farbgravur-Lösung bringt die Vorteile ausgeklügelter visueller Sicherheitsmerkmale durch Over-the-edge-Farbsublimations-Retransfer-Technologie mit sich – im Wesentlich bringen wir damit also die Kraft einer industriellen Graviermaschine in ein Desktop-Format.

Im ersten Schritt erhöht das Druckmodul das Sicherheitsniveau der Karten. Einige der hervorstechendsten visuellen Sicherheitselemente sind:

  • Mikrotext, der im Design der Karte versteckt und nur mithilfe einer Lupe zu sehen ist
  • Druckdaten mit ultraviolettem Druckband, sodass Behörden Informationen nur mithilfe eines UV-Lichts sehen können; dies kann mit einem YMCKUv-Farbband erreicht werden
  • Neues YMCKSc-Sicherheitsdruckband, um Wasserzeichen mit unterschiedlich reflektierender Druckfarbe aufzudrucken, was die Anzahl an visuellen Sicherheitsmerkmalen auf jeder Karte erhöht.

Im zweiten Schritt versieht die Lasereinheit den Kartenkörper mit persönlichen Informationen, was einen weiteren Fälschungsschutz darstellt. Das bedeutet, dass jeder Versuch, Daten zu manipulieren, automatisch die Zerstörung des gesamten Dokumentes nach sich zieht.

Es ist auch möglich, die Karten mit einer Lasergravur zu versehen und so mit Microtext, CLI und MLI, haptischen Elementen, Braille, MRZ, Tru/Window™ LOCK oder LPI® (Laser Protected Image) noch sicherer zu machen. Als optionales Upgrade kann ein Laminiermodul auch eine durchsichtige oder individuell gestaltete Hologrammfolie für den Oberflächenschutz und für die längere Haltbarkeit der Karte anbringen.

Der LCP9660 erlaubt höchste Flexibilität und ist dabei auch noch unglaublich kosteneffizient. Er zeichnet sich durch Gravuren höchster Qualität und durch eine erhöhte Produktionsgeschwindigkeit aus – und das bei den meisten Materialien, die sowohl für Standardanwendungen als auch für besondere Anwendungen zum Einsatz kommen, inklusive PVC und PC, PET und ABS.

MC-LX – Einzigartiges Desktop-Lasermodul

Beim neuen, innovativen MC-LX-Desktop-Lasermodul kommt eine ausgefeilte Kartentransportmethode zum Einsatz, wodurch Karten in alle Richtungen gekippt werden können, damit der Laserstrahl jeden Kartenbereich erreicht.

Ein neues Kartentransportsystem namens „Scratch-Free“, für das die Patentierung noch aussteht, garantiert einen reibungslosen Transport während der Produktion. Eine integrierte Funktion zum Wenden und vertikalen Anpassen für „Out-of-focus“-Effekte reduziert die Anzahl an nötiger Hardware, wodurch zusätzliche Optionen praktisch ganz ohne weitere Installationen möglich sind. Im Unterschied zu vorherigen Desktop-Laser-Modulen wurde der MC-LX upgegradet, ohne dabei den Einsatz von Spiegeln oder zusätzlicher Hardware für das Eingravieren visueller Sicherheitselemente wie CLI oder MLI nötig zu machen.

Hauptvorteile

  • 10W Faserlaser, MOPA-Technologie
  • 600 x 600 dpi, Duplexdruck
  • Äußerst zuverlässig
  • Bis zu 120 Karten pro Stunde
  • Hochauflösende Duplex-Laserbeschriftung
  • Kann gleichzeitig unsichtbare UV-Farben und sichtbare Farben drucken

Optionen

  • Laser-Sicherheitsoptionen: CLI/MLI, Offset-Registrierung, MRZ-Lesen, Vakuumsystem
  • MC-L Laminiermodul (Einseitig/Duplex), ein Durchgang
  • Optisches Lesegerät: 1D/2D-Barcode
  • Optisches Lesegerät: Digitalkamera für OCR-Erkennung

Technische Daten

Layout-Personalisierung

Methode
Faserlaser, Farbsublimation, Thermotransfer
Modus
Lasergravur, Retransfer
Auflösung
300至1600 dpi
Geschwindigkeit
Etwa 120 Karten pro Stunde

Kodierung

Kodierung
Dual-Inerface-Kontakt/Contactless-Smart-Card-Kodierer, Magnetstreifenkodierer nach ISO7811

Karten

Format
ABS, PC (Polycarbonat), PET, PVC-L
Einlegefach
250 Karten
Einzug
Einzug für 250 Karten

Software

Software
Laser-Layout-Editor

Konnektivität

Konnektivität
USB

Plattform

Druckerabmessungen (L x B x H)
1036 x 740 x 1097mm (inkludiert Druck- und Lasermodul)
Oft in diesen Märkten verwendet ...

Sie benötigen weitere Produktinformationen oder Unterstützung bei der Suche nach dem richtigen Produkt?

Für weitere Informationen freuen sich unsere Büros auf der ganzen Welt Ihre Fragen zu beantworten.

Informationen über Produkte, Vertriebspartner und Wiederverkäufer:
Bitte senden Sie Ihre Nachricht an sales@maticacorp.com

Finden Sie das richtige Produkt