Für eine bedarfsorientierte und qualitativ hochwertige Kartenerstellung mit bemerkenswerten Druckergebnissen; ideal für Ämter und Behörden, Unternehmen sowie das Bildungswesen

Seit seiner Markteinführung im Juni 2019 stellt der Matica EDIsecureTM MC660 Retransfer-Drucker seine wenigen Mitbewerber in den Schatten – viel besser geht es wirklich nicht. Das Drucken von qualitativ hochwertigen Karten gelingt dank seines Druckkopfes mit einer Auflösung von 600 dpi mühelos. Mit dem MC660 lässt sich jedes Kartenmaterial bedrucken, einschließlich PVC, PET, Polycarbonat und ABS. Dabei lassen sich auch noch so komplexe Bilder mit beispielloser Klarheit und Schärfe sowie in ultrafeinen, lebendigen Farben reproduzieren.

Was kann der MC660 leisten?

Der Drucker erfüllt Ihre hohen Erwartungen an anspruchsvolle Druckanwendungen, wie komplexe Grafiken und Layouts, die ein hohes Maß an Detailgenauigkeit erfordern. Zudem werden Sie sich dank seiner beachtlichen Geschwindigkeit, mit einer Ausgabe von 170 Karten pro Stunde (einseitiger Farbdruck), sicher nicht die Beine in den Bauch stehen. Der MC660 ermöglicht eine Steigerung der Sicherheitsstufe, indem Mikrotexte gedruckt werden können, die in Kombination mit UV-Bändern und den neuen Sicherheitsbändern (YMCKS) die Anzahl an visuellen Sicherheitselementen (VSE) auf jeder Karte erhöhen. Darüber hinaus werden es Benutzer zu schätzen wissen, dass sämtliche Verschlüsselungsoptionen zur Verfügung stehen. Aus ästhetischer Sicht können Sie erwarten, dass das leistungsstarke Drucksystem ein vollflächiges Drucken ermöglicht wird, d. h. die gesamte Oberfläche der Karte wird bedruckt – keine hässlichen Lücken oder Verwischungen – und der Druck reicht vollständig bis an den Rand. Dies gilt auch für unebene Kartenoberflächen, beispielsweise beim Drucken von kontaktbehafteten und kontaktlosen Chipkarten.   Eine hervorragende Wahl für Ämter und Behörden, Unternehmen sowie das Bildungswesen.

Einfach zu integrieren und von den Benutzern geliebt

Der MC660 folgt der MDM-Architektur (Matica Desktop Module) und kann mit verschiedenen Modulen (Laminatoren, Lasergravierern, Desktop-Druckern) kombiniert werden, um eine skalierbare Lösung zu erzielen, die mit den Anforderungen der Kunden wächst und gleichzeitig ihre Investitionen sichert. Ein Blick auf die kurze Kante des Kartenpfades reicht aus: Darüber kann der Drucker mit zusätzlichen Modulen von Drittanbietern erweitert werden.   Abgesehen von seiner Leistung ist der MC660 zuverlässig und einfach zu bedienen, was ihn zu einem absoluten Favoriten bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Kartenausstellung macht, die sich reibungslose Abläufe wünschen. Das Zuführungsmagazin auf Basis einer Kassette mit einer Kapazität von 250 Karten wurde beispielsweise speziell für eine benutzerfreundliche Bedienung konzipiert und befindet sich daher bequem oben auf dem Drucker.  

Hauptvorteile

  • 600 x 600 dpi, Duplexdruck
  • Bend-Remedy
  • Elektronische Schlüsselschlösser
  • in Grafiken eingebettete variable Elemente
  • Mikrotext
  • Sehr hohe Druckqualität und Zuverlässigkeit
  • Sicherheit: UV-Druck
  • USB und Ethernet

Optionen

  • Kontaktbehaftete und kontaktlose Chipkodierung
  • Laminiereinheit
  • Magnetstreifenkodierung

Technische Daten

Layout

Method
Dye sublimation

Mode
Retransfer

Auflösung
600 dpi

Geschwindigkeit
170 cph

Encoding

Encoding
Magnetic stripe, Contact chip, Contactless chip

Cards

Format & materials
ABS, PC, PET, PVC

Feeder
250-card feeder

Connectivity

Connectivity
Ethernet, USB

Plattform

Druckerabmessungen (L x B x H)
436 x 340 x 297 mm

Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren …

Oft in diesen Märkten verwendet …